INFORMATIONEN

Es gibt viel Wissenswertes über Interlaken, die wunderschöne Region und das Hotel Krebs! Wir hoffen Ihnen hier, mit einigen Tips und Links, weiter helfen helfen zu können!

Unsere Koordinaten

Bahnhofstrasse 4

CH-3800 Interlaken

Breitengrad: 46,68442

Längengrad: 7,85307

Wir verfügen über eine beschränkte Anzahl von Parkplätzen. Diese sind kostenpflichtig. (CHF 15.00 pro Tag)

Leider haben wir keine eigenen Parkplätze für Reisebusse. Natürlich können Sie aber Ihre Passagiere und das Gepäck direkt vor dem Hoteleingang ein- und ausladen. Für Parkmöglichkeiten beachten Sie untenstehenden Link.

Switzerland, Swiss Alps, Jungfrau Region, Interlaken, Accommodation, Rooms, Bahnhofstrasse 4, Restaurant, Bar, Lounge, Chässtübli, Terrace, Swiss Specialties, Good Food, Drinks, Fondue, Rösti, Roesti,

Öffentlicher Verkehr

In der Schweiz ist der öffentliche Verkehr sehr gut ausgebaut. Sie erreichen praktisch jeden Ort regelmässig, pünktlich und sicher! Der Bahnhof Interlaken West ist nur wenige Schritte vom Hotel Krebs entfernt. (ca. 250 Meter) Von dort haben Sie Anschluss an die lokalen Busse, die Schiffe auf dem Thunersee und die Züge der SBB und BLS.

Der unten stehende Link bringt Sie zu den Fahrplänen.

Fahrplan, SBB, Timetable, public transport, Swiss Federal Railways

Interlaken

Lake of Brienz, Boenigen, Schreckhorn, steamboat Loetschberg, Iseltwald

Interlaken ist eine Gemeinde des Bödeli. So nennt man die Ebene zwischen Thuner- und Brienzersee. Umgeben von den majestätischen Bergen des Berner Oberland, ist diese Region ein einzigartiger Ausgangspunkt für unzählige Ausflüge und Aktivitäten. Für professionelle Auskünfte fragen Sie am Besten unsere Nachbarn im Tourismus-Büro. Der unten stehende Link führt Sie zu ihnen.

Interlaken Tourismus, TOI, Tourist information office, Fremdenverkehrsbüro

Unten stehend finden Sie einige Links zu beliebten Ausflugszielen.

JUNGFAUJOCH TOP OF EUROPE

Jungfraujoch, Top of Europe, Sphinx, Aletschgletscher, Eiger Mönch und Jungfrau

BRIENZER ROTHORN

Brienz-Rothorn-Bahn, Zahnradbahn, Dampfloks, Planalp

TRÜMMELBACH FÄLLE

Tümmelbach Fälle, Lauterbrunnen, Stechelberg, unterirdischer Wasserfall

JUNGFRAU-PARK

Jungfraupark, Duplex Show, Magical Oberland, Kinderspielplatz, Mysty Land

THUNER- UND BRIENZERSEE

Schiffsrundfahrten, Schloss Oberhofen, Schloss Spiez, Schloss Thun

NIEDERHORN

Niederhorn, Beatenberg, atemberaubende Aussicht, Nacht-Schlitteln

ST.BEATUS HÖHLEN

St.Beatus Höhlen, Höhlenmuseum, Tropfstein-Höhlen, Wahlfahrtsort

HAUPTSTADT BERN

Hauptstadt der Schweiz, Bundeshaus, Bärengraben, Zytglogge Bern, UNESCO Weltkulturerbe

BALLENBERG FREILICHT MUSEUM

Ballenberg, Freilichtmuseum der Schweiz, Bauernhof-Tiere, traditionelle Bauten

HARDER KULM

Hausberg Interlaken, Standseilbahn, Hardermanndli, Aussichtsplattform

SCHILTHORN

Schilthorn, Piz Gloria, James Bond, Drehrestaurant, spektakulärste Panorama

AARE-SCHLUCHT

Aare-Schlucht, Meiringen, Grand Canyon im Berner Oberland, schöner Wanderweg
Paragliding Hotel Krebs Interlaken

Aktivitäten

Geniessen Sie die wundervolle Landschaft bei einer entspannten Bootsfahrt oder entdecken Sie Ihre Abenteuerlust bei einer aufregende Rafting/ Canyoning Tour. Entdecken Sie die Schweizer Alpen beim Wandern über den Wolken, mit atemberaubenden Ausblicken. Oder vielleicht einmal bei einem Paragliding Flug die Welt aus der Vogelperspektive betrachten? Auch auf zwei Rädern oder im Winter auf zwei Brettern, gibt es viele Möglichkeiten das Berner Oberland ganz individuell zu erleben. Zahlreiche Anlässe & Festivals, das Congress Centre sowie das Casino ergänzen die Vielfalt der Region! Im Hotel Krebs sind Sie mitten drin!

Unten stehend finden Sie einige Links zu verschiedenen Veranstaltungen und Partnern!

INTERLAKEN CLASSICS

Interlaken Classics, Meet Tomorrow's Classic Stars, Classic Festival, Nachwuchsförderung

UNSPUNNENFEST

Unspunnenfest, Alphirtenfest, Schwingen, Unspunnenstein, Steinstossen

TOP OF EUROPE ICE MAGIC

Top of Europe Ice Magic, Schlittschuhlaufen, grosses Eisfeld, Ice skating, large ice field

TRUCKER-FESTVAL

Trucker & Country Festival, live music, linedance, trucks, show, motorbikes

LAUBERHORN RENNEN

Lauberhornrennen, Abfahrt, Ski Downhill Race, Slalom, Wengen, Ski, Snow

TELLSPIELE

Tellspiele, Wilhelm Tell, Friedrich Schiller, Freilichtspiele, national hero

TOUCH THE MOUNTAIN

Touch te mountain, Harderpotschete, Silvester, Jänner Knacker, live music, Kozert

GREENFIELD FESTIVAL

Greenfield Festival, Open Air, Airfield, Music, Punkrock, Rock, Crossover

SWISS ECONOMIC FORUM

Swiss Economic Forum, SEF, Congress Center, Seminar, Konferenz

JUNGFRAU-MARATHON

Jungfrau Marathon, Bergmarathon, Jungfau-Meile, Minirun, Swiss Alpine Marathon

THUNERSEESPIELE

See-Bühne, Musical Cats, Lake Stage, Spectacular atmosphere

Stellenangebote

Sie suchen eine neue Herausforderung und haben Lust sich aktiv in unserem lebhaften Betrieb einzubringen? Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung:

Fühlen Sie sich angesprochen? Zögern Sie nicht und senden uns noch heute Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und Foto per E-Mail. Für Fragen steht Ihnen gerne Frau Nadarajah zu Verfügung!

Historie Hotel Krebs

Schweiz, Berner Oberland, Bödeli, Jungfrau Region, Interlaken, Unterkunft, Hotelzimmer, Zimmer, Bahnhofstrasse 4, Restaurant, Bar, Lounge, Chässtübli, Terrasse, Gutes Essen, Vorspeisen, Desserts, Drinks, Fondue, Rösti, Roesti, Kaffee, Rugenbräu

Im Jahre 1875 wurde die Pension Krebs an der Bahnhofstrasse in Interlaken gebaut. Die Erbauer und Besitzer war die Familie Krebs. Neben der Pension waren die grosse Scheune und die Ställe. Noch war die Bahnhofstrasse ungeteert und rundherum waren Wiesen, bis später dann kleine Geschäfte aller Art die Strasse säumten.

Gäste aus aller Welt kamen nach Interlaken und der Ort entwickelte sich zu einem bekannten und begehrten Kur- und Badeort. Nach dem Baden oder der Kur traf man sich im Kursaalgarten oder beim Pavillon am Höheweg zum Konzert und zur Unterhaltung. Ein Zimmer ohne fliessend Wasser kostete CHF 2.50, Frühstück CHF 1.50. Abendessen wurde mit CHF 2.50 bis 3.00 in Rechnung gestellt.

1890 wurde an der Pension ein Ostflügel angebaut. 1927 kam der Westflügel hinzu, gleichzeitig wurden Waschbecken und fliessend Wasser in allen Zimmern installiert. Ein einziges, jedoch schönes und grosses Badezimmer musste für das ganze Hotel ausreichen.

Der zweite Weltkrieg brach aus; es folgte die Einquartierung des Armeekorps im “Krebs”. Die warme Atmosphäre und Fürsorge gaben den Offizieren ein Gefühl von “Zuhause”.

Ab 1947 trafen wieder Gäste aus aller Welt ein und erneut wurde gebaut : Ein Lift, eine Bar, elektrisches Licht in allen Sälen und ein Restaurant. Über 4 Generationen, während 130 Jahren, wurde das Hotel von der Familie Krebs und später Koschak-Krebs geführt.

Seit 2005 gehört das Hotel Krebs zu den Typically Swiss Hotels.

Am 1. Juni 2008 wurde das Hotel Krebs Interlaken nach einem Gesamtumbau als 4-Sterne Boutique Hotel neu eröffnet.

Menü